Im Moormuseum in Moorhusen kann man sehen, wie einfach die Menschen früher gelebt haben. Auch steht dort ein Haus - das ist jedoch aufgrund des Blickwinkels nicht fotografiert worden - mit einer Messlatte, die zeigt, um wie viele Meter das Haus seit 1870 in das Moor gesunken ist.